Wie man Kalorien verbrennt, während man am Handy ist

Wir verbringen alle zu viel Zeit am Handy. Das hindert uns zwar daran, uns voll und ganz auf die Welt einzulassen, aber manchmal müssen wir einfach die weniger gewordenen sozialen Kontakte ausgleichen, indem wir uns online über Menschen und Interessen auf dem Laufenden halten.

Scrollen und Sport können Hand in Hand gehen!

Okay, man kann es nicht gerade als Workout bezeichnen, denn bei einer Übung im Bett oder auf dem Sofa werden nicht annähernd so viele Kalorien verbrannt wie bei einem richtigen Funktions- oder Krafttraining, aber der Sinn der Sache ist, dass du etwas Sinnvolles für deinen Körper tust. Diese Reihe von Übungen soll dir helfen, deinen Körper zu trainieren, während du durch deine Lieblings-App scrollst.

Die besten Übungen

Beinheben. Auf dem Rücken liegen, die Beine gerade zusammen. Die Beine gerade halten und bis zur Decke anheben, dann langsam wieder absenken, bis sie knapp über dem Boden sind.

Hüftheben. Arme in einem 45-Grad-Winkel zu den Seiten ausstrecken. Kräftig die Gesäßmuskeln anspannen. Anschließend die Hüfte anheben, sodass der Körper eine gerade Linie von den Schultern zu den Knien bildet.

Schmetterlings-Brücke. Mit dem Gesicht nach oben liegen und die Fußsohlen in Schmetterlingsstellung zusammenführen. Bauchmuskeln anspannen und Hüfte anheben. Langsam auf den Boden absenken. Die Hüfte nicht mit den Fußseiten oder Knöcheln anheben.

Fersenheben. Die Füße etwa 10 Zentimeter auseinander halten und die Hände leicht auf einen Tisch oder Stuhl vor sich stützen. Die Fersen langsam vom Boden abheben und dabei die Knie gerade halten. Etwa 6 Sekunden lang halten, dann die Fersen langsam wieder auf den Boden absenken.

Beinheben mit angezogenem Knie. Auf den Rücken legen, Beine gerade und zusammen. Die Beine ganz anheben und langsam wieder absenken.

Schere. Mit dem Gesicht nach oben auf dem Bett liegen. Beine gerade in die Luft strecken. Langsam die Beine zu den Seiten hin öffnen, so dass sie ein V bilden. Innehalten und dann langsam die Beine wieder zusammenführen.

Rückenstrecker. Auf den Bauch legen und die Hände auf beiden Seiten des Kopfes ablegen. Gesäß- und Rückenmuskeln anspannen, um gleichzeitig den Oberkörper, die Brust und den Unterkörper vom Bett zu heben. Die Schulterblätter zusammendrücken und die Ellbogen zur Mitte des Rückens ziehen. Den Körper langsam wieder auf das Bett absenken.

Du möchtest schneller zum Ziel kommen? Unsere Top-Pakete werden dich unterstützen!

Für noch bessere und schnellere Ergebnisse solltest du dich mit dem 30-Tage-Paket von TummyTox ausstatten, das die Fettverbrennung um 24 %* ankurbelt, den Hunger und Heißhunger reduziert, Giftstoffe ausschwemmt, die dich am Abnehmen hindern, und die Neubildung von Fett verhindert.

Du kannst ebenso unser Paket mit allen unseren besten Produkten zur Fettverbrennung ausprobieren! Nimm dein Bauchfett in Angriff, verbrenne mehr Fett, schwemme Giftstoffe und Wassereinlagerungen aus, kurble deine Verdauung an und verbrenne sogar Fett im Schlaf! Dieses 60-Tage-Paket wird dir mit Sicherheit die gewünschten Ergebnisse bringen!