TUMMYTOX blogs.

Kalte Thermogenese: Wie der Winter beim Abnehmen helfen kann

Wusstest du, dass kalte Duschen, Schwimmen im kühlen See und Toben im Schnee beim Abnehmen helfen können? Du hast richtig gehört! Wenn du kalten Temperaturen ausgesetzt bist, beschleunigt dein Körper Stoffwechselprozesse wie Fettverbrennung, Kalorienverbrauch und Stoffwechsel. Dieser Prozess wird auch als kalte Thermogenese bezeichnet. 

Cold Thermogenesis: How Winter Can Help You Lose Weight

Wie funktioniert kalte Thermogenese?

Beginnen wir mit einigen Grundlagen der kalten Thermogenese. 

Thermogenese ist ein Prozess, bei dem der Körper Wärme produziert. Die Hauptaufgabe der Thermogenese besteht darin, uns bei kalten Temperaturen warm zu halten. Dieser Mechanismus ist sehr einfach. Um Wärme zu erzeugen, regt der Körper den Stoffwechsel an und verbrennt Kalorien und Fett

Und das Beste? Während der Thermogenese verliert man Kilos, ohne es zu merken! Ja, das gilt auch für hartnäckiges Bauchfett

Die Rolle von weißem und braunem Fett

Um die Thermogenese zu verstehen, ist es wichtig, die Rolle von weißem und braunem Fett zu kennen. 

Du kennst wahrscheinlich weißes Fett. Etwas weißes Fett ist gut für uns, weil es unsere inneren Organe schützt. Aber das überschüssige Fett kann sich um die hartnäckigen Stellen wie den Bauch, die Hüften und die Taille ansammeln. Wenn du abnehmen oder deine Figur in Form bringen möchtest, musst du also gezielt das weiße Fett bekämpfen

Das mit dem braunen Fett ist eine andere Geschichte. Mehr braunes Fett ist gut, weil es für die Thermogenese verantwortlich ist. Das bedeutet, dass du braunes Fett stimulieren musst, um von allen Vorteilen der Thermogenese zu profitieren: 

  • erhöhter Stoffwechsel
  • schnellere Verdauung
  • mehr Energie
  • reduziertes Wachstum der Fettzellen
  • effektive Fettverbrennung (auch Bauchfett)
  • weniger Heißhungerattacken – ideal für emotionale Esser und Naschkatzen 

Und was sind die weiteren Vorteile?

Viele Sportler und Stars schwören auf die Kältetherapie. Sie ist ihr heiliges Wohlfühlprogramm. Kein Wunder, denn sie hat viele Vorteile für Körper und Geist. 

  • Sofortiger Energieschub

Bist du schon einmal in einen kühlen Fluss gesprungen und hast dich sofort wie neu gefühlt? Zu den gut untersuchten Vorteilen der Kälteexposition gehören erhöhte Energie sowie weniger Angstzustände, Depressionen und Stress. Dieses Wissen kannst du dir zu Nutze machen – probiere eine kalte Dusche, wenn du dich müde oder schlapp fühlst. 

  • Gesundes, junges Gehirn

Durch die Kälteeinwirkung wird das Gehirn vor Abbau geschützt und es können neue Verknüpfungen gebildet werden. Langfristig kann sie dem Abbau von Fähigkeiten, Gedächtnisverlust und Krankheiten wie Alzheimer oder Parkinson vorbeugen. So wird das Gehirn länger jung gehalten. 

  • Starker Immunitätsschub

Die Kältethermogenese stärkt auch das Immunsystem, indem sie Entzündungen reduziert und den natürlichen Heilungsprozess des Körpers beschleunigt. Das bedeutet, dass du weniger anfällig für eine saisonale Erkältung oder eine Magen-Darm-Grippe bist. 

  • Tiefer und erholsamer Schlaf

Kennst du den Ausdruck "schlafen wie ein Baby"? Nach einer Kältetherapie möchtest du das bestimmt auch. Du willst schneller einschlafen, tiefer schlafen und erfrischt aufwachen. 

  • Regeneriere dich wie eine Superfrau

Viele Spitzensportler nehmen Eisbäder, um die Regeneration nach dem Training zu beschleunigen und Muskelschmerzen zu reduzieren. Versuche nach dem Training kalt zu duschen, um deine Ergebnisse zu verbessern. 

  • Tschüss Bauchfett

Während der kalten Thermogenese werden wichtige fettverbrennende Hormone angeregt. Deshalb ist die Thermogenese besonders gut geeignet, um hartnäckiges Bauchfett zu verbrennen. Und noch besser? Hip-Dips sind inbegriffen! 

Wie kann die kalte Thermogenese angeregt werden?

1. Kalt duschen

Kalte Duschen fördern die Thermogenese. Anfänger sollten mit warmem Wasser beginnen und sich langsam an kaltes Wasser gewöhnen. Wir empfehlen, zuerst den Unterkörper abzuduschen und dann langsam hochzusteigen. 

2. Gesicht mit kaltem Wasser abspritzen

Du bist noch nicht bereit, auf dampfend heiße Duschen zu verzichten? Ein Spritzer kaltes Wasser ins Gesicht kann schon helfen! Die Anregung der kalten Thermogenese ist der perfekte Start in den Morgen

3. Zeit im Freien verbringen

Wenn es kalt ist, bleiben wir lieber unter der Decke mit einer Tasse warmen Tee. Der Winter ist jedoch ein erstaunlicher natürlicher Stimulus für die Thermogenese. Mache einen Spaziergang in der Natur oder einen Bummel durch die Innenstadt. 

4. Heizung vor dem Schlafengehen herunterdrehen 

Wenn du in einem kühleren Raum schläfst, wird die Thermogenese aktiviert. Das bedeutet, dass du Fett verbrennst, während du schläfst. Mühelos, einfach und gesund. Hört sich gut an! 

5. Thermogene Lebensmittel in die Ernährung integrieren

Thermogene Lebensmittel wie Cayennepfeffer, Ingwer und grüner Tee können die Thermogenese von innen anregen. Nach dem Verzehr solcher Lebensmittel verbrennt der Körper noch lange nach der Mahlzeit Kalorien und Fett. Und das Beste daran: Thermogene Lebensmittel sind in der Regel gesund! 

6. Probiere einen thermogenen Fatburner aus

Seien wir ehrlich. Wir haben nicht immer Zeit, viele Stunden draußen zu verbringen. Nicht immer ist uns nach einer kalten Dusche zumute. Hier kommen thermogene Fatburner wie unser Belly Shaper ins Spiel. 

Mit Belly Shaper Kapseln genießt du alle thermogenen Vorteile mit weniger Anstrengung. Jede Kapsel aktiviert sofort die Thermogenese von innen. So verbrennst du hartnäckiges Bauchfett und Fettdepots an Hüfte und Taille, ohne es zu spüren

Werfen wir einen genaueren Blick auf die Inhaltsstoffe von Belly Shaper

  • Morosil® ist ein patentierter Extrakt aus Blutorangen, der den Taillenumfang (bis zu 7,5* cm), den Hüftumfang (bis zu 6* cm) und das Bauchfett (bis zu 50%*) reduzieren kann. 
  • MaxiTherm® ist ein hochwertiger Cayennepfeffer, der hilft, alle Vorteile der Thermogenese beim Abnehmen zu nutzen. 
  • Grüner Tee unterstützt den Stoffwechsel und die natürliche thermogene Aktivität
  • Schwarzer Pfeffer unterstützt die Wirksamkeit der Formel und hilft bei der Verdauung und Gewichtskontrolle
  • Vitamin B6 hilft bei der Umwandlung von Nahrung in Energie und reduziert Müdigkeit und Erschöpfung

Endeffekt

Wenn du das nächste Mal den Winter und die kalten Temperaturen "verfluchst", denk daran, dass die kalte Thermogenese erstaunliche Vorteile für die Gesundheit und das Abnehmen hat. Probiere es doch mal mit kalten Duschen und der Einnahme von Belly Shaper oder geh nach draußen und mach Schneeengel. Das Wichtigste ist, dass es Spaß macht und dass es sich gut anfühlt. Und wer weiß ... vielleicht fängst du sogar an, den Winter zu lieben! 

Warnung: Diese Tipps sind mit Vorsicht zu genießen. Thermogenese bedeutet nicht, dass du zitterst und blaue Lippen bekommst. Sie ist vielmehr eine Möglichkeit, das Immunsystem zu stärken und gleichzeitig abzunehmen. Richtig durchgeführt ist die Kältethermogenese eine der gesündesten Abnehmmethoden überhaupt. 

Produkte für Sie

FETTVERBRENNER
-22%
Sonderangebot 21,90 € Regulärer Preis 27,90 € Ab 19,99 €
Produkt anzeigen
-20%
Sonderangebot 23,90 € Regulärer Preis 29,90 € Ab 21,90 €
Produkt anzeigen