Gemütlich und gruselig - Halloween ist der perfekte Zeitpunkt, um in der Küche zu zaubern

Schokoladen-Brombeer-Schädelkuchen

Makaber und köstlich - diese Totenkopf-Cupcakes sind die ultimative düster-komische Leckerei. Mach diese fluffigen dunklen Schokoladen-Cupcakes mit einer selbstgemachten Brombeer-Coulise für eine schaurige Halloween-Leckerei!  

ZUTATEN:

Für die Cupcakes

  • ½ Tasse frische Brombeeren

  • 1 Esslöffel Apfelessig

  • 1 Esslöffel Instantkaffee-Granulat, gemischt mit 2 Esslöffeln kochendem Wasser

  • 1/3 Tasse Apfelpüree

  • 1/3 Tasse Olivenöl

  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

  • 1 Tasse normales Mehl

  • ½ Tasse holländisches Kakaopulver

  • ¾ Teelöffel Backpulver

  • ¼ Teelöffel Meersalz

  • ¾ Tasse Kristallzucker

  • ¼ Tasse heller Muscovado Zucker

Für die Füllung

  • 350 g Brombeeren

  •  ¼ Tasse Streuzucker

  •  ¼ Tasse Wasser

Für die Glasur  

  • 1 Tasse vegane Butter

  • 4 Tassen Puderzucker

  •  2 Esslöffel Flüssigkeit (Wasser, vegane Milch, Fruchtsaft...)

  •  1 Teelöffel Vanilleextrakt

Für den Belag

  • 300 g dunkle Schokolade

  • ½ Tasse frische Brombeeren 

Zubereitungszeit:1 Stunde  |  Backzeit: 22 Minuten  |  Gesamtzeit: 1 Stunde und 22 Minuten  |  Portionen: 12

ANLEITUNG:


Teil 1: DIE KUCHEN

  • Heize den Ofen auf 180°C vor.

  • Lege die Muffinform mit Förmchen aus.

  • Gieße die Sojamilch und den Apfelessig in eine Schüssel, rühre sie gut um und lass sie 10 Minuten lang stehen.

  • Gib das Apfelpüree, das Kaffeegranulat, den Vanilleextrakt und das Olivenöl hinzu und rühre um.

  • Gib das Mehl, das Kakaopulver, den Streuzucker, das Backpulver, Salz und den Muscovadozucker in eine andere Schüssel. Mische gründlich.

  • Gib die flüssigen Zutaten in die Schüssel mit den trockenen Zutaten und verrühre sie vorsichtig.

  • Gieße den Teig in die Muffinform. Backe für 22-25 Minuten.

  • Lasse die Cupcakes 10 Minuten abkühlen, stelle sie dann auf ein Kuchengitter und kühle sie weitere 30-40 Minuten ab.

Teil 2: COULIS

  • Mische die Brombeeren, den Streuzucker und das Wasser in einem Topf, bringe sie zum Kochen und koche sie 12 Minuten lang. Denke daran, oft umzurühren, bis die Mischung dickflüssig wird.

  • Wenn die Coulis-Mischung auf Zimmertemperatur abgekühlt ist, lass sie im Kühlschrank ruhen.

Teil 3: VEGAN BUTTERCREME SELBSTGEMACHT

  • Mache die selbstgemachte vegane Buttercreme. Mische die vegane Butter und die Hälfte des Puderzuckers auf niedriger Stufe. Verwende einen Mixer mit einem Paddelaufsatz. Gib die andere Hälfte des Puderzuckers hinzu und mische erneut auf niedriger Stufe.  

  • Gib die gewünschte Flüssigkeit und den Vanilleextrakt hinzu und rühre auf niedriger Stufe, bis die Mischung vollständig vermischt und glatt ist. 

Teil 4: SCHWARZE MAGIE

  • Bevor du anfängst, schmelze die Schokolade in einem Wasserbad. Gieße sie in Totenkopf-Formen und bewahre sie im Kühlschrank auf. Alternativ kannst du auch Formen in Form von Fledermäusen, Geistern, Grabsteinen oder Kürbissen verwenden, das funktioniert genauso gut! 

  • Wenn die Cupcakes kalt sind, schneide sie aus und entferne die Mitte mit einem Apfelausstecher oder einem kleinen Messer. 

  • Gieße die Brombeercoulis in alle Cupcakes und lege dann das abgeschnittene Stück darauf. 

  • Die Buttercreme in zwei Teile trennen. 4 Esslöffel Kakaopulver in die erste Hälfte geben und verrühren; dann 2 Esslöffel in die zweite Hälfte geben und verrühren. 

  • Gib beide Buttercremes in einen Spritzbeutel mit einer offenen Sterntülle. Wechsle die beiden Buttercremes beim Befüllen des Beutels ab, um einen Wirbeleffekt zu erzielen. 

  • Gieße die Buttercreme über die Oberseite der Cupcakes. Dekoriere sie mit Schoko-Totenköpfen und frischen Brombeeren.

Horror Cups aus Keksteig & Erdnussbutter  

Diese kleinen gruseligen Cupcakes sind so lecker, dass dir das Wasser im Munde zusammenläuft.  Probiere die reichhaltigen Schokoladenmuscheln mit Keksteig und Erdnussbutterkaramell.

ZUTATEN:

Für den Biskuitteig

  • ½ Tasse gemahlene Mandeln

  •  2 Esslöffel Kokosblütenzucker

  •  2 Esslöffel Ahornsirup

  •  4 Esslöffel Erdnussbutter

  •  2 Teelöffel Vanilleextrakt

  •  ¼ Teelöffel Meersalz

  •  50 g Schokoladenchips (für eine vegane Variante wähle laktosefrei!

Für das Erdnussbutterkaramell  

  • 2 Esslöffel Erdnussbutter

  • 4 Esslöffel reiner Ahornsirup

  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

  • ½ Teelöffel Meersal

Für die Kuvertüre

  • 300 g laktosefreie Schokolade

  • 1 Teelöffel Kokosnussö

Zubereitungszeit: 25 Minuten  |  Backzeit: 20 Minuten  |  Gesamtzeit: 45 Minuten  |  Portionen: 12

ANLEITUNG:


Teil 1: DIE SCHOKOLADENHÜLLE

  • Lege die Muffinform mit Förmchen aus.

  • Schmelze die Schokolade in einem Wasserbad.

  • Gieße 1 Esslöffel geschmolzene Schokolade über jede Muffinform. Lasse sie ein paar Minuten stehen und lege sie dann für etwa 15 Minuten in den Gefrierschrank. Hebe die restliche Schokolade für später auf. 

Teil 2: BISKUIT-TEIG

  • Gehackte Mandeln, Erdnussbutter, Ahornsirup, Kokosblütenzucker, Vanilleextrakt und Meersalz in einer Küchenmaschine zu einem Teig verarbeiten. 

  • Gieße die Mischung in eine Schüssel. Gib die Schokoladenstückchen hinzu und knete alles zusammen. 

  • Teile den Teig in 12 Blöcke und lege jeden einzelnen in die Muffinförmchen, auf die Schokoladenschicht. Lasse an den Rändern etwas Platz für die Kuvertüre. 

Teil 3: ERDNUSSBUTTER-KARAMELL

  • Schlage die Erdnussbutter, den Ahornsirup, den Vanilleextrakt und das Salz in einer Schüssel zu einer glatten Masse auf. Gib einen Teelöffel Erdnussbutterkaramell auf jeden Plätzchenteig.  

Teil 4: DER LETZTE SCHLIFF

  • Gieße den Rest der geschmolzenen Schokolade über jeden Kuchen und stelle ihn für mindestens 10 Minuten in den Gefrierschrank. 

Glutenfreie knusprige Mumien-Leckereien

Deine Freunde und ihre Kinder kommen in einer Stunde vorbei und du willst sie mit einem gruseligen Dessert verwöhnen? Diese leckeren Reisknusperleckereien werden jeden Gast begeistern - egal ob lebendig oder untot! Außerdem sind sie glutenfrei, so dass deine Freunde, die kein Gluten vertragen, sie endlich auch genießen können!  

ZUTATEN:

Für den knusprigen Reisteig  

  • 3 Esslöffel vegane Butter

  • 280 Gramm vegane Marshmallows

  • 6 Tassen Reisknusperflocken (Puffreis)

  • 450 Gramm vegane Glasur

  • Essbare Augen

Zubereitungszeit: 15 Minuten Backzeit: 20 Minuten |  Ruhezeit: 5 Minuten  |  Gesamtzeit: 40 Minuten

ANLEITUNG:


Teil 1: REISKNUSPERKEKSE

  • Schmelze die vegane Butter bei niedriger Hitze in einem großen Topf.

  • Gebe die veganen Marshmallows hinzu und rühre weiter, bis sie geschmolzen und verbunden sind (etwa 15 Minuten).

  • Nimm den Topf vom Herd und gib die knusprigen Reisflocken dazu.

  • Das Backblech mit Backpapier belegen (13 x 9 cm).

  • Verteile die Marshmallow-Reis-Mischung mit einem Silikonspatel auf dem Backblech. 

  • Lasse die Mischung 5 Minuten lang abkühlen.

  • Schneide sie in Rechtecke, groß oder klein, hier sind deine Mumien!

Teil 2: DEKORATION

  • Verteile den veganen Zuckerguss auf den Reisknusperkeksen.

  • Verteile auch um sie herum etwas Zuckerguss, damit sie wie das Kleid aussehen.

  • Setze essbare Kulleraugen auf, und fertig!

  • Wenn du eine gesündere Version der essbaren Augen möchtest, beachte Teil 3.

Teil 3: LEBENSMITTEL-AUGEN  

  • Mische Kakaopulver oder schwarze Lebensmittelfarbe unter die vegane Glasur, um sie einzufärben.

  • Gieße zwei Tropfen ungefärbten Zuckerguss auf jeden Kuchen.

  • Gieße zwei kleinere Tropfen schwarzen Zuckerguss auf die Oberfläche.

Vegane Schoko-Honig-Würfel

Unsere veganen Honigwürfel sind knusprig und so lecker, dass du dir die Finger ablecken wirst. Diese schokoladenüberzogene Köstlichkeit zerschmilzt auf der Zunge und ist auch perfekt für Süßes oder Saures! 

ZUTATEN:

  • 170 g Streuzucker

  • 100 g goldener Sirup (Zucker, kochendes Wasser, Zitrone)

  •  50 ml Wasser

  •  1½ Teelöffel Backpulver

  • 160 g vegane Schokolade100 g di sciroppo d'oro (zucchero, acqua bollente, limone)

Zubereitungszeit: 35 Minuten  |  Kochzeit: 2 Stunden  |  Gesamtzeit: 2 Stunden und 35 Minuten  |  Portionen: 10

ANLEITUNG:


Teil 1: HONIG-WÜRFEL

  • Achte darauf, dass alle Zutaten abgemessen sind und die Geräte bereitstehen, denn du musst schnell mit der Honigwaben-Mischung arbeiten. Für die Würfel brauchst du Silikonformen, du kannst aber auch eine quadratische Backform verwenden, die du mit Backpapier belegst. 

  • Bereite außerdem einen Kochtopf, einen Holzlöffel, ein Kuchenthermometer und einen Schneebesen vor. 

  • In einem Topf das Wasser, den Puderzucker und den goldenen Sirup vermischen und auf mittlere Hitze stellen. 

  • Mit dem Holzlöffel umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst ist.

  • Danach darfst du nicht mehr rühren, da der Zucker sonst kristallisiert.

  • Drehe die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe und stelle das Thermometer in den Sirup. Die Mischung sollte 149°C erreichen, was etwa 15 Minuten dauert. 

  • Wenn der Sirup 149°C erreicht hat, nimm ihn vom Herd und gib das Backpulver mit einem Schneebesen hinzu. Rühre nur in eine Richtung, damit die Mischung nicht ausläuft.   

  • Sei vorsichtig, die Mischung wird sehr heiß sein!

  • Gieße die Mischung in Silikonformen (oder ein Backblech) und lass sie bei Zimmertemperatur 1-2 Stunden ruhen. Bewege es nicht! 

  • Sobald sie fest geworden ist, kannst du sie aus den Formen nehmen. Wenn du ein Backblech benutzt hast, kannst du sie in Würfel schneiden. 

Teil 2: SCHOKOLADE

  • Schmelze die vegane Schokolade in einem Wasserbad.

  • Tauche deine Würfel in die geschmolzene Schokolade und lege sie auf ein Kühlgestell.

  • Sobald die Schokolade auf den Würfeln fest geworden ist, sind deine veganen Schokoladenwürfel fertig. 

Teil 3: LAGERUNG

  • Wenn du sie in einem luftdichten Behälter bei Zimmertemperatur aufbewahrst, halten sie sich ein paar Wochen, aber wir wetten, du kannst nicht anders, als sie schon viel früher aufzuessen! 

Vegane magische Halloween-Brownies  

Willst du ein bisschen Magie in deinen Tag bringen? Diese einfachen und lustigen veganen Brownies werden deine Sinne verzaubern und dein Herz stehlen. Perfekt zum Knabbern, während du den Halloween-Klassiker ansiehst, der die Inspiration für sie war!

ZUTATEN:

  • 1 Päckchen deiner liebsten veganen Brownie-Mischung

  • 1 ½ Tassen vegane Schokoladenchips

  • 1 Tasse vegane Butter

  • 1/3 Tasse Hafermilch oder Kokosnusscreme

  • 1 ¼ Tassen selbstgemachte vegane Buttercreme (siehe das Rezept für Totenkopfkuchen für mehr Infos!) oder vegane Vanilleglasur  

Zubereitungszeit: 30 Minuten  |  Backzeit: 12 Minuten  |  Gesamtzeit: 32 Minuten  |  Portionen: 10

ANLEITUNG:


Teil 1: BROWNIES

  • Befolge die Anweisungen auf der Packung und backe die Brownies.

  • Lass sie vollständig abkühlen.

  • Bereite ein Backblech mit Backpapier vor und lege es in den Gefrierschrank. 

Teil 2: DIE VEGANE GANACHE

  • Schmelze die vegane Butter in der Mikrowelle oder im Wasserbad.

  • Gib 1 Tasse vegane Schokoladenstückchen hinzu und rühre, bis die Schokolade vollständig in der Butter geschmolzen ist.

  • Füge die Hafermilch oder Kokosnusscreme hinzu und rühre, bis alles gut vermischt ist.

  • Nimm das Backblech aus dem Gefrierfach und die Brownies aus dem Kühlschrank.

  • Tauche jeden Brownie mit einer Gabel vorsichtig in die Schokoladenganache und überziehe ihn vollständig. Lass die überschüssige Schokolade in die Schüssel tropfen.

  • Lege die Brownies auf Backpapier.

  • Lass die beschichteten Brownies 10 Minuten im Gefrierschrank ruhen.

  • Verwende einen Tropfen der veganen Vanilleglasur, um ein "Auge" an der Seite jedes Brownies zu formen. 

  • Schmelze die restlichen Schokoladensplitter. Benutze einen Löffel oder Zahnstocher, um das Design aus deinen Lieblingszauberbüchern zu tupfen. 

  • Mindestens 10 Minuten in den Kühlschrank stellen und servieren.

Dein neues Lieblings-Halloweenvergnügen  

Es ist zwar superlustig, sich für einen Abend als Mumie oder Vampir zu verkleiden, aber wir alle wissen, dass wir am nächsten Morgen wieder strahlend und gesund aufwachen wollen. Aber das bedeutet nicht, dass du auf die süßen Leckereien verzichten musst!  

Wir haben die perfekte Kombination aus gesundheitlichen Vorteilen und fantastischen Geschmacksrichtungen, damit du dich wohlfühlst und gut aussiehst. Verleihe deiner Haut ein strahlendes Aussehen mit den Glowing Skin Gummies mit Zitronengeschmack, stärke deine Haare und Nägel mit den Hair Care Gummies und verbessere dein Wohlbefinden mit den Multivitamin Gummies.

Produkte für Sie

BEAUTY / GESUNDHEIT
-50%
Sonderangebot 29,90 € Regulärer Preis 59,80 €
Produkt anzeigen
SCHÖNHEIT
-35%
Sonderangebot 16,99 € Regulärer Preis 25,99 € As low as 10,33 €
Produkt anzeigen
SCHÖNHEIT
-35%
Sonderangebot 19,49 € Regulärer Preis 29,99 € As low as 11,99 €
Produkt anzeigen