Lieferzeit: 2-4 Werktage.

Kostenloser Versand ab 50€.

100% Geld-zurück-Garantie

Blog

5 ANZEICHEN, DASS GIFTSTOFFE IM KÖRPER DAS ABNEHMEN HINDERN (UND WAS DU TUN KANNST)

Findest du es nicht unfair, dass du nicht abnehmen kannst? Ändere das in nur 15 Tagen!

Aufgrund minderwertiger Lebensmittel, schädlicher Angewohnheiten und Schadstoffen aus der Umwelt ist unser Körper voller Giftstoffe! Leider. Und das obwohl der menschliche Körper sehr gut für den Kampf gegen Giftstoffe ausgestattet ist.

Lymphsystem, Leber, Nieren, Verdauungssystem, arbeiten alle gemeinsam um den Körper gesund, fit, frei von überschüssigem Fett und Giftstoffen zu halten. Aber der Körper ist nicht in der Lage gegen SO VIELE Giftstoffe, Bakterien, Xenohormone und Schadstoffe aus der Umwelt zu kämpfen! Wenn es sich in unserem Körper zu viel angesammelt hat, ist es Zeit, einzugreifen.

Wenn zwei oder mehrere Anzeichen auf dich zutreffen, wäre Detox eine gute Idee:

  1. Fettansammlung in Taillenbereich
  2. Du kannst nicht abnehmen.
  3. Du bist ständig müde
  4. Du hast Blähungen und deine Beine sind angeschwollen.
  5. Deiner Haut fehlt gesundes Strahlen.
  6. Cellulite wird sichtbar.

Du fragst dich, wie ein Körper voller Giftstoffe und Gewichtszunahme zusammenhängen?

Es ist ganz einfach: Wenn der Körper die schädlichen Mikroelemente nicht mehr effizient und schnell genug aus dem Körper eliminieren kann, werden die Giftstoffe „versteckt“ um unseren Körper zu schützen.

Wenn diese also nicht entsorgt werden können, umkapseln die Fettzellen die Giftstoffe, um uns von der schädlichen Wirkung zu schützen.

Einfach ausgedrückt – wir lagern die Giftstoffe im überschüssigen Fett.

Wenn dieses überschüssige Fett nicht entfernt wird, geht das Problem einfach in die nächste Phase über (denke an eine Entzündung), wo wir noch mehr Fett speichern und die Giftstoffe noch schwieriger loswerden.

Abnehmen würde bedeuten, die Zellen zu schmelzen, in denen Giftstoffe eingeschlossen sind. Und dein Körper will sie nicht befreien.

Wie man Giftstoffe ausspült und Gewicht verliert?

Da Gewichtszunahme und die Giftstoffe eng miteinander verbunden sind, ist es am besten, gleichzeitig eine Entgiftungskur zu machen und Gewicht zu verlieren.

1. Je besser wir Giftstoffe eliminieren können, desto weniger Fett müssen wir speichern.
2. Je mehr Fett wir schmelzen, desto mehr Giftstoffe können wir ausspülen.

WICHTIG: Es ist sehr wichtig, dass die Organe, die in den Entgiftungsprozess eingebunden sind, einwandfrei funktionieren, damit die von den Fettzellen freigesetzten Giftstoffe, den Körper so schnell wie möglich verlassen. Das muss deine Top-Priorität sein! Denn dein Körper möchte die Giftstoffe freisetzen. Aber nur wenn du den Weg freimachst!

Den Körper von Giftstoffen befreien mit 15 Days Detox

Was, wenn wir dir sagen, dass unser Entgiftungsprodukt 10x-stärker ist, als die anderen auf dem Markt? Dass es hilft, unser Hauptentgiftungsorgan – die Leber – zu entgiften und aufgestaute Giftstoffe loszuwerden?

15 Days Detox entgiftet deinen Körper mit nur 2 Kapseln pro Tag! Alles, was du tun musst, ist eine Kapsel morgens und eine zweite abends einzunehmen, um deinen Körper rundum zu entgiften!

Und nein, das ist keine Magie! Wir verwenden lediglich einen Mariendistelextrakt, der 10-mal bioverfügbarer ist als die meisten anderen Entgiftungsprodukte. Das bedeutet, dass dein Körper ihn viel effizienter nutzen kann.

Und um die Entgiftung noch effektiver zu machen, haben wir auch Artischocke, Vitamin E und Piperin hinzugefügt - sie unterstützen dich ebenfalls auf deiner Entgiftungs- und Abnehmkur!

Du wirst bereits nach 15 Tagen* die ersten Ergebnisse sehen, mehr Energie und bessere Verdauung haben und das Abnehmen wird dir leichter fallen!

15 Days Detox

Einfaches und effektives Detox zur Linderung der Folgen eines ungesunden Lebensstils! Mit wirkungsvollem Mariendistel-Extrakt.

15 Days Detox -11%

Regulärer Preis: 17,90 €

Ihr Preis: 15,90 €

× Schließen

*[Die Ergebnisse können von Person zu Person und den beschriebenen Angaben auf der Website abweichen. Unsere Produkte sind nicht zur Vorbeugung, Behandlung oder Heilung von Krankheiten oder schweren Erkrankungen bestimmt.]
Zurück zum Blog